Heizkostenersparnis mit Infrarotheizungen

Der Test in einer Musterwohnung belegt es schwarz auf weiss:

Wir haben eine 75 m² Wohnung mit dem kompletten Elbo-therm Infrarotheizsystem ausgestattet. Die Messung des Heizstroms wurde über einen separaten Zähler erfasst und dokumentiert. Die Wohnung befindet sich in einem Mehrfamilienhaus aus dem Baujahr 1970. Der Isolierungszustand dieser Wohnung ist als durchschnittlich zu betrachten. Die Mieterin, Frau Hoffmann hat sich sehr positiv über die angenehme Wärmeverteilung geäußert.

Die Wohnung war früher mit einer Gasheizung ausgestattet. In der Heizsaison 2013/2014 hat sich eine Ersparnis von 32 % ergeben. Der Verbrauch von Frau Hoffmann lag bei 3198 kw/h. Sie hatte einen günstigen Stromanbieter gewählt, bei dem Sie einen Strompreis von 22 Cent/kw/h erzielt hat. Die Heizkosten betrafen somit 703,62 EUR ( 58,63 EUR/mtl) für den gesamten Jahresverbrauch.

Referenz-Bild

 

 

Zuletzt angesehen